Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Absender: Eva
Datum: 2020-06-13 22:21:41

Hallo, leider spielt meine Blase seit meiner Total OP im April verrückt. Ich habe seit 6 Wochen einen Bauchdeckenkatheter. Erst lief es nicht gut bzgl. zu viel Restharn. Dann ca. 2 Wochen sehr gut mit Restharnwerten von meist unter 50 ml. Heute der Rückschlag. Eigentlich war geplant den Katheter am 17. Juni zu entfernen. Ich habe panische Angst vor dem Katheter Wechsel und will den Katheter so bald wie möglich los werden. Was kann ich tun damit meine Blase konstant funktioniert und ich weniger Restharn habe ?

Baumstruktur dieses Themas:

Zurück