Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Absender: wdf
Datum: 2020-07-01 10:40:13

Auf dem diesjährigen AACR 2020 (AACR steht für: American Association for Cancer Research) wurde ein neu entwickelter mRNA-basierter Flüssigbiopsie-Test für das Prostatakarzinom (PCa) vorgestellt, der eine diagnostische Genauigkeit von >92% haben soll. Sensitivität und Spezifität betrugen, so wurde berichtet, 94,4% bzw. 89,7%. Das kann der uns bekannte PSA Test offensichtlich wohl nicht. Wo gibt es möglicherweise weitere Informationen? Aus den mir vorliegenden Informationen kann ich eine Beteiligung von PD Dr. Martin Bögemann, Uniklinik Münster, erkennen. Quellen: Kidd M et al. A multi-gene prostate cancer liquid biopsy with >92% accuracy in diagnosis and assessment of disease status. Presented at the AACR Virtual Annual Meeting II 2020 und Univadis 29.06.2020.
Zurück