Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Impressum

Anbieter:
PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld e.V.
Bessemerweg 13 33611 Bielefeld
Tel. Mo-Fr. 0521 87 11 97    smiley zu geschäftsüblichen Zeiten. An Wochenenden und Feiertagen haben wir
frei!
Fax.0521 875 24 94
EMail: info@prostata-sh.info
Amtsgericht Bielefeld  Registerblatt VR 4326
Mitglied im Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e.V.
Gemeinnützigkeit durch FA Bielefeld Innenstdt
Steuernummer 305/5980/0736
Verantwortlich:
Wolfhard D. Frost
Bessemerweg 13 33611 Bielefeld
Tel. Mo-Fr. 0521 87 11 97 zu geschäftsüblichen Zeiten; an Wochenenden und Feiertags haben wir frei!smiley
smiley Denken Sie bitte daran: Wir sind auch mal beim Arzt, beim Physiotherapeuten, in der Apotheke, machen Besorgungen oder es geht uns (wir haben Prostatakrebs) nicht gut.
Wir sind dann nicht erreichbar. Einen Vollzeitjob am Hot-Line-Telefon können wir nicht ausüben. Ist doch klar, oder?

Wir arbeiten ehrenamtlich und finanzieren unsere Tätigkeit -sofern nicht genügend Spenden eingehen- aus privaten Mitteln. (Spendenkonto: IBAN: DE98 4805 0161 0000 1255 91 Sparkasse Bielefeld)
Wenn sich bei uns nur der Anrufbeantworter melden sollte, dann hinterlassen Sie bitte Ihre Rufnummer. Wir rufen zurück! Bestimmt.

Fax 0521 875 24 94

 

 

 

EMail: wolfhard.frost@t-online.de

Nutzungsbedingungen, Erklärungen zum Datenschutz, Haftungsausschluß und Urheberrecht

Nutzungsbedingungen und Urheberrechtsschutz

Die Internetseiten der PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld basieren auf einer ehrenamtlichen Initiative. Sie enthalten überwiegend Informationen über den Prostatakrebs und einige damit zusammenhängende Themenbereiche. Die Seiteninhalte sind Beiträge von Mitgliedern unserer Selbsthilfegruppe und von sonstigen Nutzern. Mit der "Veröffentlichung" eigener Inhalte oder von Inhalten Dritter in unserem Forum erteilt der jeweilige Nutzer selbst oder der jeweilige Nutzer im Namen des Rechteinhabers unserer Selbsthilfegruppe das nicht exklusive Recht, diese Inhalte zeitlich und räumlich in unserem Forum unbeschränkt zu verbreiten, zu ändern, zu bearbeiten oder im Rahmen unserer Selbsthilfetätigkeit zu veröffentlichen. Mit unseren Webseiten verfolgen wir keinerlei gewerbliche oder kommerzielle Interessen; sie dienen auch nicht der Gewinnerzielung. Sie sollen vielmehr dem medizinischen Laien, der sich mit der Krankheit Prostatakrebs und den Krankheitsfolgen befassen möchte, eine Hilfe beim Verständnis von medizinischen Sachverhalten bieten. Wir zeigen keine Wege zur Selbstbehandlung oder zur Selbstmedikation. Wir können, dürfen und wollen auf gar keinen Fall auch nur ansatzweise die Rolle des Arztes und/oder des medizinischen Fachpersonals übernehmen.  

Haftungsausschluß

Unsere Selbsthilfegruppe übernimmt weder für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität noch die Qualität der Beiträge irgendeine Haftung. Das gilt insbesondere hinsichtlich der Veröffentlichung der von Mitgliedern oder Nutzern dieser Seiten geschriebenen Beiträge. Auch stellt die Veröffentlichung eines Beitrages keine Empfehlung der Selbsthilfegruppe dar. Wir übernehmen auch keine Verantwortung für Folgen der Benutzung dieser Seiten. Wenn überhaupt, so ist unsere Haftung auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Wer urheberrechtlich geschützte Inhalte in unserem öffentlich zugänglichen Forum verbreitet, ist ausschließlich selbst dafür verantwortlich, daß der Rechteinhaber ihm ausdrücklich, rechtswirksam und unwiderruflich das Recht gewährt hat, die Inhalte in der verwendeten Form zu nutzen.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt! Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Webseiten gesetzliche Bestimmungen oder Rechte Dritter verletzen, bittet die PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs um eine entsprechende Nachricht OHNE Kostennote.
Wir versichern, dass zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt oder berichtigt werden, ohne dass von Einwenderseite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich wird.
Die zeitaufwändige Einschaltung eines Anwaltes, was für uns als Dienstanbieter zur kostenpflichtigen Abmahnung führt, entspricht nicht wirklichem oder mutmaßlichem Willen des Schutzrechteinhabers.
Entstandene Kosten ohne vorherige Kontaktaufnahme werden von uns in vollem Umfang zurückgewiesen, und aufgrund der fehlenden Anwendung des Grundsatzes der Verhältnismäßigkeit und wegen Verletzung der vorgenannten Bestimmungen könnte eine Gegenklage ausgelöst werden.

Ein Link zu Internetseiten anderer Betreiber stellt insofern auch keine Empfehlung hinsichtlich deren Inhalte dar; für diese Seiten ist allein der jeweilige Betreiber bzw. Autor verantwortlich. Vorsorglich distanzieren wir uns von den Inhalten anderer Internet-Seiten und übernehmen auch bei verlinkten Seiten keinerlei Haftung. Wir machen uns diese Inhalte auch nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen hier sichtbare Banner, Buttons und Links führen.

Datenschutzerklärung der PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld e.V.

Präambel
Aufgrund neuer gesetzlicher Bestimmungen möchten wir Ihnen mehr Klarheit darüber verschaffen, wie wir in unserer PSA Selbsthilfegruppe Ihre personenbezogenen Daten nutzen.

Eine begrenzte Anzahl an Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben (Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefon- wie auch Faxadresse), werden von uns verwendet, um Sie postalisch, per Telefon bzw. Fax und per E-Mail über unsere Aktivitäten innerhalb der PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld e.V. zu informieren. Diese Informationen können sein: Einladungen mit Details zu den Treffen der Selbsthilfegruppe, Konferenzberichte und Schulungsprogramme sowie Informationen aus dem Landes- und Bundesverband. Ihre persönlichen Daten werden innerhalb der Selbsthilfegruppe, dem Landesverband und dem Bundesverband nicht weitergegeben.

Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im Einklang mit der Datenschutzverordnung und basiert auf unserem „berechtigten Interesse“, Ihnen Informationen von Patient zu Patient gemäß unserer satzungsgemäßen Aufgabenstellung als Selbsthilfegruppe zur Verfügung zu stellen.

Wenn Sie glauben, dass Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig erfasst wurden oder von uns unrechtmäßig verarbeitet werden, lesen Sie bitte die untenstehenden Abschnitte „Ihre Rechte“ und „Kontakt

Sie können uns jederzeit mitteilen, dass Sie keine E-Mail von uns erhalten möchten, indem Sie einfach eine leere E-Mail als Abmelde-Mail an uns senden oder uns telefonisch mitteilen, dass Sie von uns in der Zukunft keine Informationen erhalten möchten. Wenn Sie dies tun, werden wir Ihre personenbezogenen Daten in unserer Datenbank löschen.

Datenschutzerklärung prostata-sh.info
Dies ist die Datenschutzerklärung („Erklärung“) für die Webseite prostata-sh.info, die von der Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld e.V., Bessemerweg 13, 33611 Bielefeld, Email: info@prostata-sh.info betrieben und bereitgestellt wird. Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre zu schützen, indem wir Sie darüber informieren, wie wir personenbezogene Daten, die Sie uns anvertrauen, nutzen, speichern, verarbeiten und schützen. Wir verarbeiten die über diese Webseite erhaltenen personenbezogenen Daten ausschließlich wie in dieser Erklärung niedergelegt. Und Sie erfahren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, zu welchen Zwecken sie verarbeitet werden, mit wem sie geteilt werden und welche Kontroll- und Informationsrechte Ihnen ggf. zustehen.

Begriffe:
a) Personenbezogene Daten: Personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine natürliche Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch die Zuordnung zu einer Kennung, wie etwa einem Namen, einer Kennnummer, Standortdaten oder einer Online-Kennung.
b) betroffene Personen:
Das sind an Prostatakrebs erkrankte und identifizierte natürlichen Personen, deren Daten wie z.B. das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, die Offenlegung oder jede sonstige Art der Nutzung von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

c) Verantwortlicher für die Verarbeitung: Der für die Verarbeitung Verantwortliche ist die natürliche Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Verein PSA Selbsthilfe Prostatakrebs Bielefeld e.V. entscheidet.
d) Einwilligung: Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Verordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld e.V.

Wolfhard D. Frost
Bessemerweg 13
33611 Bielefeld

E-Mail: info@prostata-sh.info
Website: 
http://www.prostata-sh.info

 

Nutzung unserer Webseite

Infothek: Unsere Webseite bietet unbeschränkt zugängliche medizinische Informationen im Zusammenhang mit der Prostatakrebserkrankung. Der Zugang zu diesen Informationen ist frei und erfordert keine „Registrierung“. Alle Inhalte dieses Internetangebots sind ohne die Bekanntgabe Ihrer persönlichen Daten nutzbar. Die PSA Selbsthilfegruppe Prostata Bielefeld e.V. zieht keine Rückschlüsse auf die betroffene Person, d.h. wir speichern dabei keine persönlichen Daten. Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld e.V. keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Personenbezogene Daten wie Name, Adresse, E-Mailadresse und Telefonnummer werden niemals ohne Ihre vorherige Einwilligung abgefragt oder abgespeichert.

Newsforum: Die Internetseite der PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld e.V. enthält eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Verein, die eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglicht. Erfasst wird dabei eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse). Cookies werden nicht verwendet. Sofern eine betroffene Person per E-Mail den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden nur für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person oder zur angeforderten Information oder Leistung gespeichert. Datenschutzhinweis: Informationen, die Sie per E-Mail versenden, werden nicht verschlüsselt. Denken Sie daran, wenn Sie vertrauliche Inhalte per Mail verschicken!

Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den (möglichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass nur so der Missbrauch unserer Dienste verhindert werden kann, und diese Daten im Bedarfsfall ermöglichen, begangene Straftaten aufzuklären. Insofern ist die Speicherung dieser Daten zur Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich, es erfolgt aber keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe oder die Weitergabe dient der Strafverfolgung.

Berechtigte Interessen an der Verarbeitung: Die Nutzung der personenbezogenen Daten, zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitglieder und um von Prostatakrebs betroffene Personen zu informieren, stellt für uns als gemeinnützigem Anbieter dieser Webseite ein berechtigtes Interesse dar, Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO.

Mitgliedschaft: Betroffene Personen haben die Möglichkeit, sich formlos z.B. anläßlich einer unserer Veranstaltungen durch Eintrag in die Anwesenheitsliste oder formlos per Schriftform beim Vorstand unter Angabe von personenbezogenen Daten als freies Mitglied unserer PSA Selbsthilfegruppe zu registrieren. Freies Mitglied bedeutet u.a. keine Vereinsbindung, kein Mitgliedsbeitrag, jedoch freiwillige Teilnahme an unseren Aktivitäten. Benötigte personenbezogenen Daten sind Name, Vorname, postalische Anschrift, Rechnungsdaten einschließlich Zahlungsart und Zahlungsdaten und Ihre Transaktionsgeschichte. Wir verarbeiten die von Ihnen gemachten personenbezogenen Angaben zur Kommunikation und zur Verwaltung Ihres Mitgliedkontos insbesondere, um

 

Für die Registrierung als Vereinsmitglied im gemeinnützigen Verein PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld e.V. verarbeiten wir die freiwillig von informierten und betroffenen Personen im Rahmen der Anmeldung zur Vereinsmitgliedschaft bereitgestellten personenbezogenen Daten und Kontaktdaten, mindestens jedoch Name, Vorname, Anschrift, Telefon oder Fax-Anschluß, die E-Mailadresse, das Geburtsjahr und ob das Mitglied von der Krankheit Prostatakrebs betroffen ist. Die Registrierung der betroffenen Person unter freiwilliger Angabe personenbezogener Daten dient dem für die Verarbeitung Verantwortlichen zur Identifizierung der im gemeinnützigen Verein PSA Selbsthilfegruppe Prostata Bielefeld e.V. eingetragenen Mitglieder, um Inhalte oder Leistungen anzubieten, die aufgrund der Natur der Sache nur registrierten Mitgliedern der PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld e.V. angeboten werden können wie z.B. unsere gemeinnützigen Aktivitäten, prostatakrebsspezifische Informationen, Mitglieder-Treffen, Informationen für Angehörige, vereinseigene regionale Veranstaltungen und krankheitswichtige überregionale Vortragsveranstaltungen.
 

Weitergabe von Mitgliedsdaten an Vereinsmitglieder: Der Vorstand macht besondere Ereignisse des Vereinsleben, insbesondere die Durchführung und die Ergebnisse von Feierlichkeiten in einem Vereinspapier bekannt. Dabei können personenbezogene Mitgliederdaten veröffentlicht werden. Das einzelne Mitglied kann jederzeit gegenüber dem Vorstand einer solchen Veröffentlichung widersprechen. Im Falle des Widerspruches unterbleibt in Bezug auf das widersprechende Mitglied eine weitere Veröffentlichung.

Mitgliederverzeichnisse werden nur dann an Vorstandsmitglieder und sonstige Mitglieder ausgehändigt, die im Verein eine besondere Funktion ausüben, welche die Kenntnis der Mitgliederdaten zur Ausübung der Tätigkeit wie z.B. Führen eines Mitgliederkontos, erfordert. Macht ein Mitglied geltend, dass er die Mitgliederliste zur Wahrnehmung seiner satzungsmäßigen Rechte benötigt, händigt der Vorstand die Liste nur gegen die schriftliche Versicherung aus, dass die Adressen nicht zu anderen Zwecken verwendet werden und im Sinne des Datenschutzgesetzes durch geeignete Maßnahmen wie Paßwortschutz, Verschlüsselung, verschlosener Schrank geschützt werden.

Beim Austritt aus dem Verein werden personenbezogene Daten wie Name, Adresse und Geburtsjahr des Mitglieds aus der Mitgliederliste gelöscht. Personenbezogene Daten des austretenden Mitglieds, die die Kassenverwaltung betreffen, werden gemäß der steuergesetzlichen Bestimmungen bis zu zehn Jahre ab der schriftlichen Bestätigung des Austritts durch den Vorstand aufbewahrt.

 

Links zu anderen Websites: Links zu anderen Informationsangeboten sind als ergänzende Hinweise gedacht. Verantwortlich für deren Inhalte ist ausschließlich der jeweilige Anbieter. Auch haben wir keinen Einfluss darauf, wie deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir raten daher, bei Besuch einer fremden Seite zunächst die Datenschutzbestimmungen zu lesen.

 

Datenschutzbestimmungen bei der Verwendung der Webdienste von MarcanT….. (mit Anonymisierungsfunktion). Wir verwenden folgende externe Webservices. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten. Die Speicherung unserer Cookies erfolgt bis zur Löschung in Ihrem Browser oder wenn es sich um einen Session-Cookie handelt, bis die Session abgelaufen ist.
 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite. Die von MarcanT implementierte Web-Analyse ist die anonymisierte Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern unserer Webseite. Der Zweck der Web-Analyse besteht darin, die Nutzung unserer Internetseite anonym statistisch auszuwerten u.a. um für uns Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung unserer Internetseite in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen.

 

Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten - Schutzmaßnahmen: Wir ergreifen angemessene und geeignete administrative, technische, organisatorische und physische Sicherheitsmaßnahmen im Einklang mit geltenden Gesetzen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten, die sich in unserem Besitz befinden, angemessen vor versehentlicher oder unrechtmäßiger Vernichtung, Beschädigung, Verlust oder Änderung, unbefugtem oder unrechtmäßigen Zugriffen, Offenlegungen oder Missbrauch sowie vor allen anderen Arten der unrechtmäßigen Verarbeitung geschützt sind. Diese Maßnahmen umfassen:

Physische Schutzmaßnahmen
Zutrittskontrollen wie z.B.: Schutzvor un befugtem Zutriff Datenverarbeitungsanlagen, z.B. Schlüssel, Magnet- oder Chipkarten, videogesicherteTürzugänge. Wir schließen Türen und Aktenschränke ab, kontrollieren den Zugang zu unseren Einrichtungen, verschlüsseln Datenträger und vernichten Medien, die Ihre personenbezogenen Daten enthalten, auf sichere Weise. Die Daten, die wir von Ihnen erheben, werden unter Einsatz der für das Risiko angemessenen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen sowohl auf einer internen Festplatte als auch regelmäßig auf einer Backup-Festplatte im Büro der PSA SHG gespeichert.

 

Technologische Schutzmaßnahmen
Kein unbefugtes Lesen, Kopieren, Verändern, Transport oder Entfernen innerhalb des Systems. Eingabekontrolle durch Feststellung per Protokollierung ob und von wem personenbezogeneDaten in das Datenverarbeitungssystem eingegeben,verändert oder entfernt worden sind. Wir setzen Netzwerk- und Informationssicherheitstechnologien wie Passwortschutz, Virenschutzsoftware und Software zum Schutz von Endgeräten von Symantec, Verschlüsselung, Angriffserkennung und Datenverlustverhinderung ein mit dem Ziel einer raschen Wiederherstellbarkeit und überwachen unser EDV-System zum Zweck der dauernden Einhaltung unserer Sicherheitsmaßnahmen.

 

Änderung: Registrierten Personen steht die Möglichkeit frei, die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten jederzeit abzuändern oder vollständig aus dem Datenbestand des für die Verarbeitung Verantwortlichen löschen zu lassen.

Speicherfristen: Unser Ziel ist es, Ihre personenbezogenen Daten nur im geringstmöglichen Umfang zu verarbeiten. Sind in dieser Erklärung keine genauen Speicherfristen angegeben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie sie für die Erfüllung des Zweckes, für die sie ursprünglich erhoben wurden, nötig sind und – falls zutreffend – solange wie gesetzlich vorgeschrieben.
 

Ihre Rechte: Sie haben, je nach den Gegebenheiten des konkreten Falls, folgende Datenschutzrechte:

Widerspruch: Zusätzlich hierzu steht Ihnen das Recht zu, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen. Wir werden dann von einer weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten absehen, sofern wir Ihre personenbezogenen Daten zwar zur Verfolgung unser berechtigten Interessen verarbeiten, aber bei Ihnen Widerspruchsgründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

 

Löschen und Beendigung der Mitgliedschaft: Die Informationen, die Sie uns bei Ihrer Kontaktaufnahme zur Verfügung stellen, werden nur für den Zeitraum gespeichert und verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. Bei Beendigung der Mitgliedschaft/Austritt werden Name, Adresse und Geburtsjahr des Mitglieds aus der Mitgliederliste gelöscht. Personenbezogene Daten des austretenden Mitglieds, die die Kassenverwaltung betreffen, werden gemäß der steuergesetzlichen Bestimmungen bis zu zehn Jahre ab der schriftlichen Bestätigung des Austritts durch den Vorstand aufbewahrt."

Ort der Durchführung der Datenverarbveitung:

Beschwerde: Sie können die oben genannten Rechte ausüben oder Beschwerde gegen die durch uns erfolgende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen.

postalisch: PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld e.V.

Datenschutzbeauftragter Wolfhard D. Frost, Bessemerweg 13 in 33611 Bielefeld
oder per Email:
info@prostata-sh.info

Soweit Sie Fragen haben oder Kommentare zu Ihren personenbezogenen Daten abgeben möchten, können Sie diese gern per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten richten.

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung: Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung zu überarbeiten oder zu ändern. Außerdem können wir diese Datenschutzerklärung aktualisieren, um Änderungen unserer Datenschutzpraktiken widerzuspiegeln. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, informieren wir Sie per E-Mail (an die in Ihrem Konto angegebene E-Mail-Adresse) oder durch einen Hinweis auf dieser Website, bevor die Änderung wirksam wird. Wir raten Ihnen, diese Seite regelmäßig aufzusuchen, um die aktuellsten Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken zu erhalten.

Wir behalten uns weiter vor, diese Datenschutzerklärung entsprechend der Aktualisierung unserer unserer Satzung jeweils zu ändern. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt aktualisiert am 01.07.2018.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++