Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Tumormarker P504s

12.8.2005

Zu den P504s positiven Tumoren gehören Kolon-, Nieren-, Leberzell-, und Urothelkarzinome. Vereinzelt sind auch histologisch benigne Prostatadrüsen oder atypische mikroazinäre Proliferationen (z.B. atypischen adenomatösen Hyperplasie) P504s positiv.

Ein positiver immunhistochemischer Befund ist somit alleine nicht beweisend für ein Prostatakarzinom und kann, mit der Gefahr einer Überinterpretation, Fehldiagnose oder einer unnötigen Rebiopsie, zu einer erheblichen Verunsicherung führen.

August 2005


Schlagwörter:

P504-s, P504s, Tumormarker, p504s

Zurück