Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Potenzpille

20.8.2005

orale Potenzmittel sind Tabletten wie

- Cialis (Tadalafil: 10mg, 20mg)
- Levitra (Vardenafil: 5mg, 10mg, 20 mg)
- Viagra (Sildenafil:, 25mg, 50mg, 100mg)
- Uprima (Apomorphinhydrochlorid) 2mg und 3mg, muß unter der Zunge zergehen, angeblich können auch Herzkranke dieses Mittel nehmen.

Aus der Selbsthilfegruppe mit überwiegend prostatektomierten Männern ist zu hören, ausser einem hochroten Kopf sei nach der Einnahme von Viagra und Co. nichts festgestellt worden. Es habe sdich nichts geregt.

Mehr zu detaillierten Informationen über die einzelnen Behandlungsmöglichkeiten auf den Therapie-Seiten (http://www.impotenz-selbsthilfe.de/therapie/) der Selbsthilfegruppe "Erektile Dysfunktion (Impotenz)".

August 2004



Zurück