Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Prostatakrebs heilbar?

17.1.2006

Ist Prostatakrebs heilbar?

Das ist eine immer wieder gestellte Frage und immer wieder muß man sagen: Jein!

Entscheidend ist zunächst die frühe Erkennung und dann die vollständige Entfernung mittels Operation oder mittels Strahlentherapie. Ist der Tumor noch innerhalb der Prostatakapsel, liegt die Heilungswahrscheinlichkeit bei etwa 90 %. Hat der Tumor die Kapsel durchbrochen können noch bis ca. 50% der Männer Hoffung auf Heilerfolge haben.

Der Tumor ist aber nicht mehr heilbar, wenn er systemisch ist, d.h. wenn Absiedlungen (Metastasen) in den Lymphknoten oder anderen Organen festgestellt werden. Mit modernen Hormonbehandlungen kann der Tumor jedoch noch mehrere Jahre am Wachstum gehindert werden.

entnommen einem Beitrag des Urologenportals www.dgu.de September 2005

siehe auch "Prostatakrebs und Heilung?"



Zurück