Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

palliative Therapie

07.1.2010

hat zum Ziel die Erhaltung und Anhebung der Lebensqualität. Die palliative Therapie hat eine besondere Bedeutung bei Tumorpatienten, die nicht mehr geheilt werden können. Sie konzentriert sich auf die Linderung und Beseitigung von Schmerzen und auf andere körperliche Symptome

Hier ist die Behandlung hauptsächlich auf den Erhalt oder die Verbesserung der Lebensqualität konzentriert. Gute palliative Versorgung bedeutet eine interdisziplinäre (fächerübergreifende) Betreuung des Patienten, nicht nur durch eine gute Zusammenarbeit der medizinischen Fachdisziplinen, sondern auch durch eine enge Kooperation mit Krankenpflege, Sozialdienst, Psycho(onko)logen und seelsorgerischen Betreuern.

Januar 2010


Schlagwörter:

Palliativtherapie, palliativ

Zurück