Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Laser

24.3.2011

Elektromagnetische Wellen, die durch Bündelung zu einer konzentrierten Lichtbestrahlung mit extremer Lichtdichte medi- zinisch genutzt werden (Laserbehandlung).

Aufgrund der zahlreichen Modifikationen von Lasersystemen, Applikationen, Bestrahlungsparametern, Bestrahlungstechniken und aufgrund der häufigen willkürlich ausgewählten Namen für die verschiedenen Laser ist die Terminologie der Laserverfahren nicht einheitlich!
Nur drei Laserverfahren besitzen heute für die Therapie des BPS (früher BPH) klinische Bedeutung:
- interstitielle Laserkoagulation
- Laserresektion/-enukleation der Prostata
- Laservaporisation der Prostata

März 2011 (aus UroUpdate 2011)


Schlagwörter:


Zurück