Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Testosteronmangel

26.7.2010

Was ist, wenn Testosteron noch 1 oder zwei Jahre nach einer Hormomntherapie sehr niedrig liegt?

Erholungsphasen nach einer Hormontherpie können lange dauern. Der Grund liegt zumeist darin, dass vorher schon die T-Produktion recht schwach war. Immer daran denken: Eine Hormontherapie kann das Hodengewebe schädigen. Eine Erholungsphase dauert dann eben sehr lange.

Angeraten ist zusätzlich zum Testosteron in solchen Situationen noch FSH, LH und Prolaktin messen zu lassen.

Es kann aber auch sein, dass eine Hodenschwäche besteht. Das erkennt man, wenn FSH und LH hoch sind, Testosteron (ohne Medikamenteneinwirkung)jedoch niedrig. Der Urologe fs im BPS Forum beschrieb das dann so:..der Körper gibt Gas

Testosteronmangel e% else %}


Schlagwörter:


Zurück