Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Sarkopenie

12.2.2008

Sarkopenie ist der medizinische Begriff für Verlust von Muskelmasse.

Das Unterdrücken der Testosteronproduktion, Testosteron im Kastratenbereich, ist einhergehend mit einem Rückgang an Muskelmasse und gleichzeitig Zunahme an Fett und als Folge davon eine spürbare Abnahme der körperlichen Fitness, der körperlichen Verfassung.

Also: Im Gefolge der ADT wird Mann schlapp, in jeder Hinsicht; nimmt an Gewicht zu, der Bauchumfang wächst und die Kraft für körperliche Betätigung schwindet.

Das beginnt so etwa vier Monate nach Beginn der ADT.

Mann kann auch gegensteuern: Durch moderaten Sport! Duch moderate Bewegung, aber es hilft nur, wenn es regelmäßig geschieht. Gelgentliche Kraftakte, so sie denn möglich sind, helfen nicht!

Februar 2008


Schlagwörter:

ADT, Gymnastik, Sport, Testosteron, schlapp

Zurück