Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Denervierung

11.5.2009

Unter dem medizinischen Begriff Denervierung versteht man die Trennung eines K├Ârperteils von den zugeh├Ârigen Nervenbahnen. Die Denervierung ist eine Massnahme im Rahmen der Schmerztherapie.

Arten der Denervierung chemisch, z.B. mit Botulinum-Toxin
durch Vereisung (Kryotherapie)
durch Hitze (Thermokoagulation)
chirurgisch durch Trennung der Schmerzfasern


Schlagwörter:

Botox

Zurück