Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Komplementärmedizin

05.4.2008

Unter dem Begriff Komplementärmedizin sind eine Vielzahl von Behandlungsformen zusammengefasst, die zwar durchaus in manchen Kliniken und Praxen angeboten werden, die aber dennoch aus Sicht der Schulmedizin nicht unumstritten sind, deren Wirkung bestritten werden, deren Wirkung teilweise auch heftig in Abrede gestellt werden. In vielen Fällen werden diese Leistungen von den Krankenkassen nicht übernommen. Die Komplementärmedizin , auch als Erfahrungsmedizin, Naturheilkunde oder Alternativmedizin (wobei Alternativmedizin etwas ganz anderes ist, nämlich Ersatz für etwas..) bezeichnet, sieht sich als Ergänzung zur Schulmedizin. Zu den Methoden der Komplementärmedizin gehören :

Aderlass
Akupressur
Akupunktur
Alexandertechnik
Anthroposophische Medizin
Aromatherapie
Atemtherapie
Atlaslogie
Auriculotherapie
Ausleitende Verfahren
Autogenes Training
Ayurveda
Bach-Blütentherapie
Baunscheidttherapie
Bindegewebsmassage
Biokinematik
Bioresonanz-Therapie
Blutegel
Cantharidenpflaster
Colon-Hydro-Therapie
Craniosacrale Methode
Eigentblut-Therapie
Elektroakupunktur
Farbtherapie
Feldenkrais-Methode
Fussreflexzonenmassage
Homöopathie
Humoraltherapie
Hydrotherapie
Hypnose
Irisdiagnostik
Kantharidenpflaster
Kinesiologie
Klassische Massage
Lymphdrainage
Neuraltherapie
Ohrakupunktur
Oligotherapie
Orthomolekulare Medizin
Osteopathie
Phytotherapie
Progressive Muskelentspannung
Qi Gong
Reiki
Rolfing
Schröpftherapie
Schüssler-Salze
Sophrologie
Shiatsu
Spagyrik
TCM
Tai Chi Chuan
Tibetische Medizin
Tomatis Methode
Traditionelle Chinesische Medizin
Vitalogie
Zilgrei-Methode


Schlagwörter:


Zurück