Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Selen und Vitamin E

02.11.2009

Kein Schutz vor Prostatakarzinomen

Die Gabe der Kombination von Selen + Soja + Vitamin E schützt Patienten mit hochgradigen intraepithelialen Prostata-Neoplasien (HGPIN) nicht vor einer Progression zum Prostatakarzinom. Dies ergab eine kanadische Studie, in der 303 Männer mit bioptisch gesicherten intraepithelialen Prostata-Neoplasien randomisiert die Soja / Vitamin-Kombination täglich über 3 Jahre oder keine Vitamin-Supplementierung erhielten. Trotz der Gabe der 3-fach Kombination entwickelten 26,4% der Patienten einen invasiven Tumor.

Die Ergebnisse dieser Studie bestätigen diejenigen der SELECT-Studie, die ebenfalls für die Kombination Selen + Vitamin E keinen Nutzen für die Prophylaxe von Prostatakarzinomen nachweisen konnte.
November 2009


Schlagwörter:


Zurück