Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Penile Rehabilitation

05.11.2009

Darunter versteht man den Einsatz von verschiedenen Medikamenten oder Hilfsmitteln nach radikaler Prostatektomie zur Wiederherstellung der maximalen Erektionsfähigkeit Strategien:

- Neuroregenerative Medikamente

- PDE5-Hemmer

- Schwellkörperinjektionen

aus einem Brief von Dr. Frank Eichhorn, Bad Reichenhall im November 2009


Schlagwörter:


Zurück