Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Andromastektomie

03.3.2010

...Entfernung der Brustdrüse beim Mann

Je länger eine Gynäkomastie besteht, umso geringer sind die Erfolgschancen für eine Rückbildung. Bei einer Erkrankungsdauer von über einem Jahr ist wegen der dann schon vorliegenden Fibrose kaum keine Rückbildung zu erwarten und eine subkutane Mastektomie anzuraten. Eine Bestrahlung kann bei bereits bestehender Gynäkomastie die weitere Vergrößerung der männlichen Brust verhindern, führt aber im Stadium der Fibrose kaum zu einer Größenreduktion.


Schlagwörter:


Zurück