Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Tiefster PSA-Wert nach Operation und Bestrahlung

22.12.2011

... nennt man Nadir.
Je niedriger das PSA z.B. nach der Salvage-Bestrahlung, desto besser. Ein Null-Wert bedeutet besonders gute Aussichten.

Geben Sie nur den Begriff Nadir ein, wenn Sie mehr wissen möchten.

Ergänzung 2014

Fällt ein PSA nach einer OP nicht auf nahezu NULL, ist Resttumor da - bei z.B. 0.2ng/ml PSA ist Resttumor aber mit hoher Wahrscheinlichkeit NICHT im Prostatabereich - so schlecht kann man gar nicht operieren. Ein metastasierter Lymphknoten kann die Ursache sein. Quelle: BPS Forum
23.11.2014 WDF


Schlagwörter:


Zurück