Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Einfluß von Östrogen auf die Skelettmuskulatur

31.8.2010

Im Alter sinken die Konzentrationen von Wachstumshormon, Testosteron, Östrogen und DHEA. Auch die Anzahl der kleinsten Blutgefäße, der Kapillargefäße, verringert sich. Die Muskelzellen werden somit immer schlechter mit Sauerstoff versorgt. Diese Veränderungen lassen die Skelettmuskulatur schrumpfen, d.h. der Anteil der Skelettmuskulatur nimmt ab, von Medizinern wird das als als Sarkopenie bezeichnet.

August 2010


Schlagwörter:


Zurück