Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Reizhusten als Nebenwirkung bei LHRH-Therapie

13.10.2010

Aus der Praxis von Patienten für Patienten

Reizhusten als Nebenwirkung bei LHRH-Therapie

Problem von Herrn K. im BPS-Forum erläutert:
Seit 1,5 Jahren mache ich 1HB mit Eligard. Im August stellte mein Hausarzt Bluthochdruck fest und verschreib mir Rampil als Blutdrucksenker. Nach ca. 3 Tagen bekam ich einen leichten Reizhusten, der sich immer mehr verstärkte. Am Ende hatte ich alle Stunde 2 Reizhusten Anfälle. Nach dem ich Rampil abgesetzt habe verschwand der Reizhusten und der Bluthochdruck war wieder da. Nach erneuter Vorstellung beim Hausarzt, verschrieb er mir Carmen, der Effekt war der gleiche Reizhusten mit steigender Tendenz. Ich habe Carmen abgesetzt und der Husten lässt nach. Der Blutdruck steig wieder. Mein Hausarzt sagt, es gäbe hier keinen Zusammenhang, dem kann ich aber nicht folgen. Lunge wurde durchleuchtet aber ohne Befund.

Lösungsvorschlag von Herrn A. ebenfalls im BPS-Forum:
....ich bekam aus dem gleichen Grund den Wirkstoff Telmisartan verschrieben (Produktname Micardis), mit Erfolg und ohne Reizhusten. Wenn Du das Zeug vertragen solltest, könntest Du zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Es gibt Hinweise darauf, daß dieser Wirkstoff aus der Gruppe der Angiotensin-II-Rezeptor-Antagonisten sich auch positiv auf das Prostatakrebsgeschehen auswirkt.

Meine Anmerkung:
Ich mache eine IADT. Während der einjährigen Therapie (2. Therapiezyklus) mit Plenaxis habe ich parallel als Blutdrucksenker 2 Aprovel 150mg/Tag eingenommen und einen Betablocker. Bei mir trat während der gesamten Therapiezeit mit Plenaxis Reizhusten auf, zumeist bei Temperaturwechsel z.B. wenn ich zu Bett ging oder wenn ich von draußen kommend die warme Wohnung betrat. Der Reizhusten dauerte etwa knapp ein Stunde an und hörte dann allmählich auf.
Während der nachfolgenden Therapiepause nach dem 2. Therapiezyklus nehme ich zwar nach wie vor Aprovel habe aber diesen Reizhusten nicht mehr.(WDF)

Oktober 2010


Schlagwörter:


Zurück