Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

MMS

17.8.2014

MMS - In Spam-Mails beworbene Wundertropfen

Warnung aus dem Bundesinstitut BfArM

In Spam-Mails und auf  Internetseiten werden "Miracle Mineral Supplement" und "Miracle Mineral Solution" als Wunderheilmittel gegen Krebs gespriesen. Dabei birgt die Anwendung der nicht zugelassenen "Arzneimittel" erhebliche Gesundheitsgefahren.

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat eine Warnung vor Natriumchlorit, einem angeblichen Arzneimittel, ausgesprochen. Entsprechende Tropfen werden in Spam-E-Mails als Mittel gegen Malaria, Krebs, Aids,Schweinegrippe und viele weitere schwere Krankheiten beworben. Die Anbieter nennen die Lösungen meist "Miracle Mineral Supplement". In Wirklichkeit sei die vertriebene Mixtur aus Natriumchlorit und einer verdünnten Säure (zum Beispiel Weinsäure), eine Mixtur, die normalerweise als Desinfektionsmittel zum Einsatz komme und  gefährlich sei, schreibt das BfArM.

 Letzte Aktualisierung: 02. Juni 2014
Quellen: Mitteilung des BfArM

17.08.2014 WDF



Zurück