Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Immuncheckpoint-Inhibitoren

01.5.2015

....richten sich gegen eine tückische Strategie von Tumoren, nämlich das Ausserkraftsetzen der Immunabwehr. Versucht die Körperabwehr bestimmte Immunzellen, z.B. die T-Lymphozyten, zu aktivieren, unterdrücken die Checkpoints das. Und genau das Nutzen die Tumoren für ihre Zwecke: Sie unterdrücken es, wenn T-Lymphozyten zum Angriff gegen den Tumor beginnen.

Immuncheckpoint-Inhibitoren dagegen verhindern es, dass die Tumoren die Checkpoints umprogrammiert. Die T-Lymphozyten können dann doch wieder gegen den Tumor arbeiten......bisher nur Studien.

01.05.2015 WDF


Schlagwörter:

Immunabwehr, T-Lymphozyten

Zurück