Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Entscheidungshilfe

13.7.2016

Zuwarten, Totaloperation oder Bestrahlung? Angesichts des breiten Behandlungsspektrums beim nicht metastasierten Prostatakarzinom fällt die Therapieentscheidung häufig besonders schwer.

 

Unter www.entscheidungshilfe-prostatakrebs.de können Interessierte das innovative Beratungsportal für Patienten mit nicht metastasiertem Prostatakarzinom mithilfe eines Testzugangs kennenlernen. 

Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V.

 

Meine Empfehlung:

Es gibt auch noch andere, die Ratsuchenden gern helfen.


Kontaktieren Sie doch zunächst mal die Hotline des Bundesverbandes Prostatakrebs-Selbsthilfe. Dort geben Patienten kompetent Auskunft und Hilfen in einer Sprache, die wir Laien verstehen, wo man nachfragen kann-mehrfach-!

Als besonders informativ empfinde ich die öärtlichen Selbsthilfegruppen zum Thema Prostatakrebs. Dort finden Ratsuchende von ebenfalls Betroffenen, die berichten, wie es ihnen ergangen ist, was positiv war und was es gilt zu vermeiden.

Juli 2016 WDF

 

 



Zurück