Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Choosing wisely

09.9.2016

 

„Choosing wisely“ (CW) nennt sich die Initiative, die 2012 in den USA gegründet wurde, und Patienten unnütze oder schädliche Behandlungen ersparen will. „In den USA ist nicht mehr die Frage, ob Choosing wisely angewandt wird, die Frage ist nur noch wie.“ 60 medizinische Fachgesellschaften in den USA beteiligen sich mittlerweile und legen fest, welche Therapien überflüssig sind. Im April 2014 startete Choosing wisely in Kanada. Und Deutschland? „Über-und Fehlversorgung waren schon die Probleme vor 25 Jahren und sind es auch heute noch“, so Prof. Klemperer von der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg.  Bereits 1989 erschien sein Leserbrief zum Thema Überversorgung im Rheinischen Ärzteblatt.

aus MedScape


Schlagwörter:

√úberversorgung

Zurück