Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Kurkuma verbessert Ged├Ąchtnis

17.3.2018

Kurkuma verbessert Gedächtnisleistung

Na wenn das keine gute Meldung für uns ältere Menschen ist: Kurkuma, das gelbe indische Gewürz verbessert bei täglicher Einnahme das Gedächtnis bei älteren Menschen ohne Demenz. Teilnehmer einer kleineren Studie waren 40 Personen im Alter zwischen 51 und 84 Jahren. Bei allen war der Gedächtnisverlust dem Alter entsprechend, Demenz lag bei keinem der Probanden vor. Alle Personen nahmen über 18 Monate hinweg pro Tag entweder 180 mg bioverfügbares Kurkuma in Form von Kapseln oder ein Placebo ein.

Kontrolliert wurde nach 18 Monaten über eine Positronen-Emissions-Tomographie. Die Messewerte im visuellen Gedächtnistest stiegen lt. Studienautoren um über 16 Prozent, beim Erinnerungstest sogar um 28 Prozent.

In bisherigen Studien mit Kurkuma wurde bislang eine entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaft dieses Gewürzes. Und genau weiß man bislang auch nicht, wie Kurkuma seine Wirkung entfaltet. Die Autoren gehen aber davon aus, dass die antientzündliche Wirkung auch im Gehirn zu wirken scheint. 

Das in unseren Betroffenen SHG'n seit Jahren bekannte Tomatensaft-Kurkuma-Getränk könnte jetzt eine Renaissance erfahren.

17.03.2018 WDF


Schlagwörter:


Zurück