Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

Brachytherapie Rezidiv Optionen danach

18.7.2005

Optionen in Abhängigkeit von dem Rezidiv sind nach Seedimplantation die Radikale Prostatektomie, eine externe (von aussen) Bestrahlung, eine Kryo– oder HIFU-Therapie sowie eine Hormontherapie

aber

Darmbiopsien (und auch Laserbehandlungen etc.) nach Bestrahlung (egal welche Art ob Brachy oder externe Radiatio) bergen ein hohes Risiko an nicht mehr beherrschbaren Fistelbildungen.

Im schlimmsten Fall muß man(n) mit einem künstlichen Darmausgang leben.



Zurück