Wolfhard Frost · Bessemerweg 13 · 33611 Bielefeld
E-Mail: info@prostata-sh.info

PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld

EPCA

02.6.2005

ein neues Protein (Eiweiss), welches auf bösartige Veränderungen der Tumorzellen schon in einem sehr frühen Stadium hinweisen kann.

EPCA wird ausschließlich von bösartigen Tumorzellen der Prostata produziert. In Versuchen war EPCA in dem Prostatagewebe nachweisbar, das später einen Tumor entwickelte, selbst schon dann, wenn unter dem Mikroskop die untersuchten Zellen noch als normal beurteilt wurden.

Mit EPCA könnte, wenn Studien die Zuverlässigkeit bestätigen, ein Prostatakarzinom wesentlich früher erkannt werden und die Heilungschance verbessert werden.

November 2004



Zurück